Achtung:

Bei diesem Vortrag geht es nicht direkt um das bedingungslose Grundeinkommen,
sondern um die Möglichkeit seiner Einführung.

Es ist, wie beim Hausbau:
Man kann herrliche Pläne für ein Haus haben.

Bevor man es bauen kann, müsse aber erst Grund und Boden untersucht und dort ggf.  erst die Bedingungen geschaffen werden, auf denen man das Haus errichten kann.

Die Grundlagen für notwendige Veränderungen in unserer Gesellschaft sind zur Zeit nicht da.

Sie müssen erst geschaffen werden.

Vor diesem Hintergrund sei auch auf unsere Webseite artikel20gg.de verwiesen.